QIGONG...

...eine der fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin

  1. Diätetik -  Ernährunglehre nach den fünf Elemente
  2. Massagentechniken - TuiNa / Klopfmassage 
  3. Akupunktur / Akupressur / Moxibustion
  4. Arzneimitteltherapie - Kräuter / Tees / Salben 
  5. Bewegungslehre - QIGONG / TAIJI QUAN

QIGONG

...ist die Kunst die Lebensenergie (Qi)
zu harmonisieren, zu stärken und zu leiten....
 
Dazu gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen sowie Konzentrations- und Meditationsübungen.
 
Diese Übungen dienen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper.
die Lebensenergie

...als Teil der TCM, ist QIGONG eine Methode um

  •  das Herz zu beruhigen und den Kreislauf zu regulieren,
  •  die Lebensenergie (QI) zu stärken und die Lunge zu pflegen,
  •  die Milz zu stärken und den Magen zu harmonisieren,
  •  die Leber zu entspannen und die Gallenblase zu schonen,
  •  die Muskeln zu lockern und die Knochen zu stärken,
  •  die Abwehrkräfte zu stärken und  das Immunsystem zu verbessern,
  •  das *Yuan-Qi zu nähren und das **Zhen-Qi zu stärken.

* Yuan-Qi ist das Ursprungs-Qi (vorgeburtlich)

** Zhen-Qi ist das wahre Qi (nachgeburtlich)

die Kunst

"Das Üben von Qigong, Tai Chi und Kampfkunst hat nur einen Zweck,

die geübten Bewegungen in natürlichen Bewegungen zu wandeln.

 

Ist die Bewegung natürlich, wird der Geist ruhig und der Körper entspannt.

 

Ein ruhigr Geist und ein entspannter Körper ist wesentlich für die Arbeit mit dem Qi im Körper."

Schau Dir an welche Formen du lernen kannst!

hier geht es zum.....



Zu den therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin zählen vor allem die Chinesische Arzneimitteltherapie und die Akupunktur sowie die Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten). Zusammen mit Massagetechniken wie Tuina Anmo und Shiatsu, mit Bewegungsübungen wie Qigong und Taijiquan und mit einer am Wirkprofil der Arzneien ausgerichteten Diätetik werden die Verfahren heute gerne als die fünf Säulen der chinesischen Therapie bezeichnet. Die TCM ist die traditionelle Medizin mit dem größten Verbreitungsgebiet, besonders die Akupunktur wird heute weltweit praktiziert. Die TCM gilt als alternativ- oder komplementärmedizinisches Verfahren. Das größte einschlägige Forschungszentrum ist die Chinesische Akademie für traditionelle chinesische Medizin. Von wissenschaftlicher Seite wird die therapeutische Wirksamkeit vieler Behandlungsmethoden der TCM bezweifelt und etliche Behandlungsmethoden als pseudowissenschaftlich betrachtet. Dennoch haben sich einige Behandlungsmethoden der TCM wie z. B. die Akupunktur in der westlichen Heilkunde etabliert.

Quelle für den Text und weitere Ausführungen bei Wikipedia: 

 Traditionelle chinesische Medizin


 



Qigong

Montag           17:00 - 18:15

Dienstag         17:00 - 18:15

Mittwoch        17:00 - 18:15

 

Tàijí quán

Montag           19:00 - 20:30

Mittwoch         18:30 - 20:00

Donnerstag      17:00 - 18:30

 

 


Qigong - Lehrer
Andreas Lehmann
eingetragen bei der
DEUTSCHEN-QIGONG-GESELLSCHAFT e.V.
 
Kursleiter für Qigong und Taiji
Pyramide Fitness World 

Yoga - Lehrer
Marko Küsel
Lizenziert durch OTL 

 Qigong Schule
"Andreas M. Lehmann"
Alte Rhinstraße 16
12681 Berlin

Facebook

Instagram

  • Andreas M. Lehmann

    Qigong-Lehrer
    der DQGG
    .
    Deutsche-Qigong-Gesellschaft e.V.

  • Qigong und Taiji

    Meditation in Stille und Bewegung

    ... Mit Achtsamkeit
    Stress reduzieren und
    die Gesundheit stärken! ...

  • Grundelemente des Qigong

    Körper, Geist und Atmung regulieren!
    den Körper stärken,
    den Geist beruhigen,
    die Atmung vertiefen.

  • Qigong

    ... ist die Kunst die Lebensenergie (Qi)
    zu harmonisieren, zu stärken
    und zu leiten ...

  • Merksatz

    Lerne stets exakt und genau,
    Übe immer gelassen und entspannt
    !!!

  • Taiji Quan

    “Wer täglich Taijiquan übt,
    wird geschmeidig wie ein Kind,
    kräftig wie ein Holzfäller
    und gelassen wie ein Weiser.“

    alte chinesische Weisheit

  • Taiji-Formen mit ...

    ... dem Ball
    ... dem Kurzstock
    ... dem Fächer
    und die
    Peking- / Freihandform

  • Mit Qigong Ruhe finden!

    "Ein ruhiger Geist ist die unerschöpfliche Quelle der Erfüllungen aller spirituellen, körperlichen und materiellen Wünsche des Lebens."

  • Worin liegt das größte Geheimnis des Qigong

    die DREI Schlüssel

    ???

Unterrichtszeiten

  • Montag

    17:00 bis 18:15
    Luóhàn qígong und 10er Tàijí quán xiǎo

    Teilnahme auf Anfrage

  • Montag

    19:00 bis 20:30
    Tài Chí Chuán 24er-Form, 24er-Stockform, 24er-Fächerform

    für Fortgeschrittene

  • Dienstag

    17:00 bis 18:15
    Yufu qígong - Qigong Stockform

    Teilnahme nach Anmeldung

  • Dienstag

    18:30 bis 20:00


    Teilnahme nach Anmeldung

  • Mittwoch

    17:00 bis 18:15
    Luóhàn qigong

    Teilnahme auf Anfrage

  • Mittwoch

    18:30 bis 19:45
    24er Tàijí quán

    Teilnahme auf Anfrage

  • Donnerstag

    17:00 bis 18:30
    Tài Chí Chuán [Yang Stil]

    für Fortgeschrittene

  • Freitag

    ab 16:00
    Bedarfsanalyse - Erfolgsanalyse - Beratung

    vereinbare jetzt deinen Termin
    telefonisch - per Mail oder

    Kontakt
  • Fragen oder Anmeldung

    Telefon: +49 (0) 172 9392928

    oder

    Klick
    Hier
  • Veranstaltungen der Schule

    Termine

Über mich        Impressum        Datenschutz

Qigong Schule "Andreas Lehmann"

AMLehmann-Qigong-Berlin  |  Alte Rhinstraße 16  |  12681 Berlin  |  +49 (0) 172 9392928  |  andreas_m.lehmann@web.de

(c)  AMLehmann-Qigong-Berlin  2019

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com
 
Qigong Schule Andreas Lehmann [-cartcount]